Essbare Wildpflanzen treffen auf Wiener Sehenswürdigkeiten

 

Veilchen vor Sisis Hermesvilla in Wien


Sisis geliebtes Veilcheneis.

Geschichte meets Botanik

Machen Sie mit mir einen Streifzug durch die Stadt. Wir schauen uns die tollsten, coolsten, geheimsten, schönsten und grünsten Plätze in und um die Weltstadt Wien an.

Ernährungsexpertin Alexandra Maria Rath präsentiert die lebens- und liebenswerteste Stadt der Welt von ihrer grünsten schmackhaften Seite. Wo immer es sprießt und blüht, ist sie vor Ort, pflückt und sammelt essbare Wildpflanzen, um sie zu köstlichen Gerichten zu verarbeiten.

Das Kochen wurde Alexandra Maria Rath bereits in die Wiege gelegt. Mit beiden Elternteilen in der gehobenen Spitzengastronomie lernte auch sie rasch den professionellen Umgang in der Küche. 2011 absolvierte sie die Ausbildung zur Vital- und Ernährungstrainerin, 2014 zum Wildkräuter-Coach. Seit 2018 widmet sie sich voll und ganz ihren Leidenschaften: dem Kochen, der Natur und der Geschichte Wiens. Die Autorin lebt auch heute noch in Wien, veranstaltet regelmäßige Kochworkshops und „Wiener-Touri-Trips“, bei denen sie essbare Wildpflanzen Sehenswürdigkeiten gegenüber stellt.